Nilah Champion Guide

Nilah Champion Guide

Rolle: Kämpfer

Lane: Botlane

Letztes Update: Patch 14.4.1

Tier B

Fähigkeiten

Unendliche Freude
Formlose Klinge
Jubilierender Schleier
Stromschnellen
Apotheose

Beschwörerzauber

Relentless Christian Ruppelt

Guide Autor

Christian "Relentless" Ruppelt

Christian "Relentless" Ruppelt ist ein Masterspieler der in der Primeleague zu Hause ist. Sein Peak waren 270 LP Master und aktuell spielt er in der NLC Division 2.

Nilah Runen

rune_table Präzision

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune

rune_table Inspiration

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard

Champion Kurzbeschreibung:

Nilah, die ungebundene Freude, kann auch euch eine Menge Spaß bereiten, nachdem ihr diesen Guide gelesen habt!

Ihre Passive ist „Perfekte Synergie“. Mit dieser verstärkt sie Heilung und Schilde von Verbündeten in der Nähe. Verbündete, die Nilah heilen oder einen Schild gewähren, erhalten selbst zusätzliche Heilung oder einen Schild.

Wenn ein verbündeter Champion sich selbst in der Nähe von Nilah heilt oder schildet, erhält sie zusätzliche Heilung oder einen Schild.

Wann immer Nilah einen gegnerischen Vasallen lasthitted, erhalten sie und ihr nächststehender verbündeter Champion die normale Menge an gemeinsamer Erfahrung plus die Hälfte der Erfahrung, die wegen des Teilens normalerweise verloren ginge. Deswegen sind die Sololaner oft mehrere Level über dem AD Carry, jedoch nicht mit Nilah, wenn ihr gut lasthitted!

Nilahs Q ist „Formlose Klinge“. Die Fähigkeit hat sowohl einen passiven Effekt, als auch eine Aktive. Passiv: Angriffe und Fähigkeiten die Champions Schaden zufügen, ignorieren einen Teil ihrer Rüstung und heilen Nilah um einen Prozentsatz des verursachten Schadens. Dieser Effekt skaliert mit Nilahs Chance auf kritische Treffer und wandelt überschüssige Heilung in einen Schild um. Wenn ihr eure Q aktiviert, greift Nilah in einer Linie an und fügt allen Gegnern Schaden zu. Wenn Nilah einen Gegner trifft, erhöhen sich kurzzeitig ihre Angriffsreichweite und ihr Angriffstempo. Ebenso werden ihre normalen Angriffe verstärkt, sodass diese in einem kegelförmigen Bereich Flächenschaden verursachen und zusätzlichen Schaden verursachen.

W – „Jubilierender Schleier“ gewährt Nilah kurzzeitig zusätzliches Lauftempo. Außerdem erleidet sie um 25% verringerten magischen Schaden und weicht eingehenden normalen Angriffen für 2,25 Sekunden aus. Wenn sie einen verbündeten Champion berührt, wird dieser ebenfalls im Schleier versteckt, der Schutz hält für diese allerdings nur 1,5 Sekunden lang an.

„Windschatten“ ist Nilahs E-Fähigkeit. Mit ihr springt Nilah durch ihr anvisiertes Ziel, überwindet dabei jedes Mal eine festgelegte Entfernung und fügt allen Gegnern auf ihrem Weg Schaden zu. Sie kann bis zu 2 Aufladungen dieser Fähigkeit ansammeln. Nilah kann während Windschatten ihre Q – Formlose Klinge einsetzen und eine Welle hinter sich herziehen, die nach kurzer Verzögerung Schaden verursacht und den verbesserten normalen Angriff von Q – Formlose Klinge gewährt. Beachtet bei der Verwendung der Fähigkeit unbedingt den Fakt, dass ihr eine festgesetzte Distanz dashed. Steht ihr in eurem Gegner, kann es sein, dass ihr diesem einen Weg gebt, euch zu entkommen, solltet ihr eure E im Nahkampf einsetzen.

Eure Ultimative ist „Apotheose“. Nilah entfesselt eine Woge von Kraft, lässt ihre Peitsche in einem Bereich um sie herum knallen und zieht Gegner mit einer letzten Entladung zum Mittelpunkt.

Nilahs Ultimative heilt sie um einen Teil des verursachten Schadens, wobei jede überschüssige Heilung in einen Schild umgewandelt wird. Dieser Effekt skaliert mit Nilahs Chance auf kritische Treffer und wird Verbündeten in der Nähe gewährt.

In Teamkämpfen ist diese Fähigkeit extrem gefährlich für eure Gegner, da ihr eine Art mobile Orianna Ulti seid, nur das kein Ball diese platziert sondern Nilah selbst. In Kombination mit Beschwörerzauber Blitz und Nilahs E – Windschatten, welches bis zu 2x eingesetzt werden kann, hat Nilah eine sehr hohe Reichweite aus der sie Kämpfe für ihr Team starten kann.

Nilah ist sehr stark wenn ihr sie kombiniert mit starken Teamkämpfern in eurem Team spielt. Ihre Ultimative passt sehr gut in jegliche Kombination von Massenkontrolleffekten. Ebenso ist Nilah ein guter Pick wenn die gegnerische Teamkomposition viele Champions beinhaltet, die abhängig von deren normalen Angriffen sind. Nilah kann sowohl mit Engage-Supportern wie Nautilus oder Leona gespielt werden, fühlt sich aber ebenso wohl mit Enchantern wie Taric oder Soraka.

 

 

 

Fähigkeiten-Reihenfolge

Skill Priorität

Formlose KlingeQ
StromschnellenE
Jubilierender SchleierW

Skill Reihenfolge

Formlose KlingeQ
Formlose Klinge
Jubilierender SchleierW
Jubilierender Schleier
StromschnellenE
Stromschnellen
ApotheoseR
Apotheose
Unendliche FreudeP
Unendliche Freude

Meistens am Besten

1
7
8
9
10
3
14
15
17
18
2
4
5
12
13
6
11
16

Beschreibung Skill Reihenfolge:

Als Nilah priorisiert ihr generell eure Q über E und W. Eure Ultimative skillt ihr wann immer möglich, wenn ihr Level 6,11 und 16 erreicht.

Es gibt jedoch bei ihrer Skillorder bis ihr Level 6 erreicht, einen Twist. Ihr beginnt das Spiel mit eurer Q, um die Vasallenwelle zu pushen und falls ihr Level 1 schwächer seid, aus der Distanz Lasthits mit der Fähigkeit zu holen. Auf Level 2, nehmt ihr die E – Windschatten mit um die Kombination aus E und Q verwenden zu können. Da jede Fähigkeit für Nilah von hohem Wert ist, lohnt es sich definitiv stets direkt auf Level 3 alle Fähigkeiten zu leveln. Bis ihr Level 6 erreicht, also mit Level 4 & 5 wollt ihr E – Windschatten priorisieren.

Nachdem ihr das erste Mal eure Ultimative geskillt habt, priorisiert ihr dann zuerst bis Level 10 die Q und auf Level 12 & 13 die E.

 

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Gegenstände die man auf Nilah kauft

Beschreibung des build Paths:

Euer Startitem ist mit Dorans Schild ein Gegenstand, den ihr normalerweise auf der Botlane nicht sehen werdet. Nilah jedoch zählt als Nahkämpfer und kann daher vollen Gebrauch von Dorans Schilds Regenerationswerten machen, die es zu einem Standarditem für die Toplane machen.

Im frühen Spielverlauf ist euer Ziel schnellstmöglich einen gezackten Langdolch zu kaufen. Daher sind zwei Langschwerter, sowie 400 Gold für das gesamte Item was ihr euch in den ersten Recalls kaufen werdet. Der Sammler, aufgebaut aus einer Spitzhacke und einem Mantel des Geschicks + 425 Kombinationsgold ist euer erstes Item. Ihr wollt als Nilah euren Schaden im frühen Spiel so schnell wie möglich erhöhen und für Kills spielen, sobald ihr Schaden und ein paar Level habt. Durch eure Passive habt ihr oftmals einen Levelvorteil gegenüber der gegnerischen Botlane. Insbesondere ab Level 6 mit dem gezackten Langdolch oder mehr habt ihr brillianten Schaden und Massenkontrolleffekte um euch die Chance auf einen oder mehrere Kills im 2gegen2 oder 3gegen3 mit den Junglern zu sichern.

Euer zweiter Gegenstand wird in fast allen Fällen „Hastklingen der Navori“ sein. Gebaut aus einem Riesenschwert für 1300 Gold, Caulfields Kriegshammer für insgesamt 1100 Gold, bestehend aus 2 Langschwertern + 400 Gold und einem Mantel des Geschicks + 400 Kombinationsgold, ist Navori ein großes Item für Nilah. Eure Fähigkeiten wieder und wieder einzusetzen macht Nilah weit stärker als sie es vor Fertigstellung des Items ist.

Mit den Beinschienen des Berserkers kauft ihr euch das einzige Angriffsgeschwindigkeitsitem das Nilah benötigt. Mehr Angriffe = Mehr Navori-Auslösungen = Geringere Abklingzeiten.

Solltet ihr Nilah gepickt haben und Probleme damit haben oft angreifen zu können, beziehungsweise in die Reichweite eurer E + R Kombination zu gelangen, ist Sturzwind eine spielbare Alternative zu den Hastklingen der Navori.

Nach diesen Items ist alles situationsbedingt.

Wenn eure Gegner euch sehr schnell viel Schaden zufügen, ist der Schildbogen der Unsterblichkeit ein sehr gutes Item, da es euch Lebensraub und ein mit Leveln skalierendes, großes Schild gewährt.

Lord Dominiks Grüße ist brilliant um Ziele mit hohen Bonuslebenswerten oder Rüstung zu töten.

Solltet ihr spezifisch mit physischem Schaden Probleme haben, ist der Tanz des Todes ein guter Weg länger durchzuhalten. Zudem erhaltet ihr Heilung, wenn ihr an einer Tötung beteiligt wart.

Der Schlund von Malmortius bietet mit dessen magischen Schild eine gute Alternative zum Schildbogen der Unsterblichkeit, wenn ihr größere Probleme mit magischem Schaden habt.

Da Nilah über Mobilitätsfähigkeiten, sowie ihre W, die magischen Schaden reduziert und normale Angriffe blockiert, verfügt, ist der Schutzengel für ihren aggressiven Nahkampfspielstil ideal gemacht. Am Besten spielt ihr wenn die Wiederbelebung bereit ist sehr aggressiv und könnt im Teamkampf wiederbelebt werden. Im Idealfall läuft die Abklingzeit von E/W ab während ihr wiederbelebt werdet und ihr könnt euch sofort wieder in den Kampf einbringen. Die Heilung von Tanz des Todes kann ebenso generiert werden, während ihr wiederbelebt werdet. Sollte euer Team einen oder mehrere Kills auf Champions, die ihr ebenso attackiert habt bevor der Schutzengel aktiviert wurde, so werdet ihr mit mehr Bonusleben wiederbelebt. Das macht diese zwei Gegenstände zu einer sehr starken Kombination gegen gegnerische Teamkompositionen, die hauptsächlich physischen Schaden verursachen.

 

Gameplay und Laning

Laning Phase

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort weiteren Content freischalten!

Jetzt Premium sichern

Bereits registriert? Hier anmelden

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutz