Pantheon Toplane Champion Guide

Pantheon Toplane Champion Guide

Rolle: Assassin

Lane: Toplane

Letztes Update: Patch 14.10.1

Tier A

Fähigkeiten

Sterblicher Wille
Kometenspeer
Schildsprung
Ansturm der Ägide
Astraler Kollisionskurs

Beschwörerzauber

Avatar-Foto

Guide Autor

Anil "Kamon" Bastuerk

Kamon ist Multiseason Challenger Toplaner und spielt im Streamerteam VININE

Pantheon Toplane Runen

rune_table Präzision

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune

rune_table Zauberei

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard

Champion Kurzbeschreibung:

Der Spielstil von Pantheon ist geprägt von Aggressivität, Entschlossenheit und einer starken Präsenz auf der Lane. Pantheon ist ein Nahkampf-Champion, der sich darauf spezialisiert hat, seine Gegner schnell und effektiv auszuschalten. Sein Spielstil lässt sich in mehrere Schlüsselaspekte unterteilen:

  1. Frühes Spiel: Pantheon ist besonders im frühen Spielverlauf gefährlich. Mit seinen starken Autoattacks und seinen Fähigkeiten kann er seinen Gegnern bereits in der Laning Phase großen Schaden zufügen. Dies macht ihn zu einem beliebten Strongside-Champion für die Toplane
  2. Mobilität und Überraschungsangriffe: Pantheons ultimative Fähigkeit ermöglicht es ihm, über die Karte zu springen und an jedem beliebigen Ort einen verheerenden Angriff auszuführen. Dies macht ihn zu einem überraschenden und gefährlichen Gegner, der überall auftauchen kann.
  3. Teamkämpfe: In Teamkämpfen agiert Pantheon oft als Initiator. Er springt in die feindlichen Reihen, nutzt seine Fähigkeiten, um Schaden zu verursachen und Chaos zu stiften, und sorgt dafür, dass die Feinde sich auf ihn konzentrieren müssen, während seine Teamkollegen in sicherer Entfernung zuschlagen können.

Zusammengefasst ist Pantheon ein aggressiver Frontkämpfer, der den Spielstil eines unerschrockenen Kriegers verkörpert. Seine Fähigkeiten ermöglichen es ihm, schnell zu handeln, seine Gegner unter Druck zu setzen und das Schlachtfeld zu dominieren. Pantheon-Spieler müssen aggressiv und entschlossen sein, um sein volles Potenzial auszuschöpfen.

Fähigkeiten-Reihenfolge

Skill Priorität

KometenspeerQ
SchildsprungW
Ansturm der ÄgideE

Skill Reihenfolge

KometenspeerQ
Kometenspeer
SchildsprungW
Schildsprung
Ansturm der ÄgideE
Ansturm der Ägide
Astraler KollisionskursR
Astraler Kollisionskurs
Sterblicher WilleP
Sterblicher Wille

Meistens am Besten

1
4
5
7
9
2
8
10
12
13
3
14
15
17
18
6
11
16

Beschreibung Skill Reihenfolge:

Die Skillreihenfolge bei Pantheon ist sehr umstritten. Man maximiert immer zuerst die Q „Kometenspeer“, um gut farmen und poken zu können. Als zweites kann man sowohl für die W „Schildsprung“ als auch für die E „Ansturm der Ägide“ gehen. Während die meisten Spieler sich als zweites für die E-Fähigkeit entscheiden, gehen die OTP-Spieler meistens für die W-Fähigkeit.

Eine weitere Sache, die man beachten kann ist auf Level 3. Denn hier könnte man statt einen Punkt in die E einen weiteren Punkt in die Q packen. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn du genau weißt, dass der gegnerische Jungler nicht bei dir sein kann und der Gegner eher schwach ist. Dann hilft der erhöhte Q Poke mehr als die E-Fähigkeit.

 

 

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Gegenstände die man auf Pantheon Toplane kauft

Beschreibung des build Paths:

Beim Itembuild beginnt man eigentlich immer mit dem Langschwert und dem nachfüllbaren Trank. Das maximiert deinen Schaden, sodass du wahrscheinlicher einen Solokill bekommen kannst. Danach baut man so schnell wie es geht die Eklipse aus, um mit Hilfe des Schilds ein deutlich besseres Tradepotential zu erhalten. Zwischendrin kann man natürlich noch die Schuhe vervollständigen: Steelcaps bei vielen AD-Gegnern, Merkus Schuhe bei viel CC und AP-Gegnern im gegnerischen Team und wenn keins von beiden gegeben ist, dann sind die Ionion Boots of Lucidity die richtige Wahl. Das zweite Item ist eigentlich immer Himmelsfall, außer du spielst wirklich gegen 5 tanky Gegner, dann ist auch ein Schwarzes Beil in Ordnung. Klingt des gestürzten Königs funktioniert auch wunderbar gegen Tanks auf der Toplane. Als viertes oder fünftes Item sollte immer Seryldas Bitterkeit dabei sein, damit man auch durch die erhöhten Armorwerte im Lategame durchkommt.

Gameplay und Laning

Laning Phase

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort weiteren Content freischalten!

Jetzt Premium sichern

Bereits registriert? Hier anmelden

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy