Renekton Champion Guide

Renekton Champion Guide

Rolle: Kämpfer

Lane: Toplane

Letztes Update: Patch 14.10.1

Tier C

Fähigkeiten

Herrschaft des Zorns
Fällen der Demütigen
Rücksichtsloser Räuber
Schnitt und Tritt
Dominus

Beschwörerzauber

Avatar-Foto

Guide Autor

Anil "Kamon" Bastuerk

Kamon ist Multiseason Challenger Toplaner und spielt im Streamerteam VININE

Renekton Runen

rune_table Präzision

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune

rune_table Entschlossenheit

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard

Champion Kurzbeschreibung:

Renekton ist ein Toplane Bruiser, welcher sich vorallem durch seine simplen aber effektiven Fähigkeiten auszeichnet. Er bringt sehr hohen Schaden im Early Game mit und einen sicheren point-and-click Stun. Das macht ihm zu einem wunderbaren Strongside Toplaner, da er so gut wie jedes Matchup auf den ersten neun Leveln sehr gut dominieren kann. Allerdings ist er im späteren Spielverlauf dafür nicht mehr so effektiv und kann deshalb auch in Teamfights nicht wirklich überzeugen. Trotzdem ist Renekton ein sehr guter Champion, um zu lernen wann man aggressiv spielen kann und wie man seine Zeitfenster richtig nutzt. Wenn ihr also Agressivität mögt und ihr die Lane richtig dominieren wollt, dann ist Renekton der richtige Champion für euch.

Fähigkeiten-Reihenfolge

Skill Priorität

Fällen der DemütigenQ
Schnitt und TrittE
Rücksichtsloser RäuberW

Skill Reihenfolge

Fällen der DemütigenQ
Fällen der Demütigen
Rücksichtsloser RäuberW
Rücksichtsloser Räuber
Schnitt und TrittE
Schnitt und Tritt
DominusR
Dominus
Herrschaft des ZornsP
Herrschaft des Zorns

Meistens am Besten

1
4
5
7
9
2
14
15
17
18
3
8
10
12
13
6
11
16

Beschreibung Skill Reihenfolge:

Bei der Skillreihenfolge wird immer die Q zuerst maximiert. Danach kann man sich zwischen E und W entscheiden. Dabei ist es deutlich besser, die W Fähigkeit zu maximieren, wenn man die Klinge des gestürzten Königs baut und die E zu maximieren, wenn man eher in die Richtung Bruiser/Tank baut. Denn bei der Klinge des gestürzten Königs ist die W-Fähigkeit ganz entscheidend, da sie bei diesem Build mit Abstand am meisten Schaden verursacht. Bei der Bruiser-Variante ist die W-Fähigkeit eigentlich nur für den Stun gedacht und der Schaden kommt von allen Fähigkeiten gleichmäßig verteilt. Deswegen ist es hier besser ein wenig Mobilität zu haben durch das maximieren der E-Fähigkeit, weil hier der Cooldown mit jedem Level runter geht.

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Gegenstände die man auf Renekton kauft

Beschreibung des build Paths:

Beim Itembuild gibt es sehr viele Möglichkeiten, die wir auch schon bei der Skillreihenfolge angesprochen haben. Beginnen wir dabei mit den Startitems. Generell nimmt man das Dorans Schild gegen Poke-lastige Champions mit (z.B. Teemo, Quinn, Kennen, Jayce usw.) und die Dorans Klinge gegen Champions, die eher weniger Poke zur Verfügung haben (Irelia, Jax, Sett usw.). Danach kann man sich zwischen dem Burst-lastigen Build mit Klinge des gestürzten Königs entscheiden oder für das Bruiser-lastige Build mit Blutgier. Welches davon gerade passt hängt von der jeweiligen Meta ab, momentan ist die Bruiser-Variante mit Eklipse deutlich stärker.

Beim Bruiser-Build geht man zuerst Eklipse, danach den Himmelsfall und danach weitere Bruiser-Items wie z.B. der Steraks Pegel oder Speer von Shojin, je nachdem welches Item gerade in der Situation besser passt. Beim Burst-Build rushed man die Klinge des gestürzten Königs und baut dann die Gottlose Hydra aus. Als drittes Item empfiehlt sich eigentlich immer die Seryldas Bitterkeit, damit man durch gegnerische Armor durchkommt.

Gameplay und Laning

Laning Phase

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort weiteren Content freischalten!

Jetzt Premium sichern

Bereits registriert? Hier anmelden

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy