Senna ADC/Farming Champion Guide

Senna ADC/Farming Champion Guide

Rolle: Schütze

Lane: Botlane

Letztes Update: Patch 14.4.1

Tier B

Fähigkeiten

Absolution
Durchdringende Finsternis
Letzte Umarmung
Fluch des schwarzen Nebels
Schattendämmerung

Beschwörerzauber

Relentless Christian Ruppelt

Guide Autor

Christian "Relentless" Ruppelt

Christian "Relentless" Ruppelt ist ein Masterspieler der in der Primeleague zu Hause ist. Sein Peak waren 270 LP Master und aktuell spielt er in der NLC Division 2.

Senna ADC/Farming Runen

rune_table Präzision

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune

rune_table Inspiration

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard

Champion Kurzbeschreibung:

Senna, die Erlöserin ist eine nicht ganz so ordinäre Schützin, die bis ins Unendliche skaliert. Stets auf der Jagd nach der nächsten Seele, wird sie stärker und stärker bis sie ihre Gegner von außerhalb derer Sichtreichweite niederschießt.

Sennas normale Angriffe sind ebenso besonders. Mit ihrer Kanone schießt sie projektillose Angriffe, die von keiner Yasuo Windwall aufgehalten werden können.

Eingeschränkt ist lediglich ihr Angriffstempo, mit einer Rationierung von 0.4 erhaltet ihr also nur 40% der zusätzlich gekauften Angriffsgeschwindigkeit als effektiven Bonus.

Senna profitiert weit mehr von Werten wie Angriffsschaden, Rüstungspenetration und ggf. Gegenständen, die sie am Leben halten, wie Saum der Nacht.

Lasst uns nun mehr auf ihre Seelen eingehen und wie die Skalierung dieser funktioniert!

Sennas Passive ist Absolution.

Geschwächte Seele: Sennas Angriffe gegen gegnerische Champions wenden für 4 Sekunden Nebel an. Sennas nächster normal Angriff kann diesen Nebel aufsammeln und verursacht zudem abhängig von ihrer Stufe prozentualen Schaden basierend auf dem aktuellen gegnerischen Leben ihres Zieles. Das selbe Ziel kann nur einmal alle 6-4 Sekunden(abhängig von Sennas Stufe) von diesem Effekt betroffen werden.

Jedes Mal, wenn sie den Nebel einsammelt, erhält Senna zudem einen Nebelgeist.

Gegnerische Champions und große Monster, die in der Nähe von Senna sterben, hinterlassen einen Nebelgeist für 8 Sekunden. Epische Monster hinterlassen stattdessen 2. Kleine Vasallen und Monster haben eine prozentuale Chance, einen Nebelgeist zu hinterlassen. Dieser Wert ist reduziert, wenn Senna die Einheit getötet hat, um die farmende Senna verglichen mit Support/Fasting Senna bei der Seelengeneration einzuschränken. Senna kann Nebelgeister normal angreifen um sie zu zerstören, was ihr 3 Gold und einmal „Nebel“ gewährt, was ich in diesem Guide als „Seelen“ referenziere.

Jede Steigerung von Nebel gewährt Senna 0.75 zusätzlichen Angriffsschaden. Jede 20 Steigerungen erhält Senna zudem 25 zusätzliche Angriffsreichweite und 15% Chance auf kritische Treffer.

Sobald Senna 100% kritische Trefferchance überschreitet, wandelt sie 35% des Überschusses in Lebensraub um.

Reliktkanone: Senna erhält keinen Angriffsschaden durch Stufenwachstum und ihre Angriffsanimation wird nur um 0,6% pro 1% zusätzlichem Angriffstempo reduziert. Dies dient ebenso dazu ihren Schaden pro Sekunde einzudämmen und sie länger in der Angriffsanimation festzuhalten, damit Angriffe ein größeres Risiko für sie darstellen.

Zudem verursachen Sennas normale Angriffe 20% physischen Bonusschaden und gewähren ihr für 0.5 Sekunden 10-20% Lauftempo(basierend auf dem Lauftempo ihres Zieles).

Sennas Q ist Durchdringende Finsternis.

Senna feuert nach kurzer Verzögerung einen Laser in Richtung der gewählten Einheit, wobei sie getroffene Verbündete Champions und sich selbst heilt. Zudem verursacht sie physischen Schaden an gegnerischen Vasallen und Champions. Die Hitbox der Fähigkeit ist zweigeteilt. Der innere Strahl(130 Einheiten breit) heilt und verursacht schaden, während der innere und äußere Strahl(insg. 260 Einheiten breit), lediglich heilt. Zudem verlangsamt ihr gegnerische Champions, die von eurer Q getroffen werden.

Senna kann ihre Q nicht nur auf Vasallen, Monster und Champions einsetzen, sondern auch auf Türme, sehende Augen des eigenen und gegnerischen Teams und Nebelgeister auslösen.

Normale Angriffe reduzieren die Abklingzeit der Fähigkeit jeweils um eine Sekunde.

W – Letzte Umarmung sendet eine Welle aus schwarzem Nebel in die gewählte Richtung, welche normalen Schaden an der ersten getroffenen gegnerischen Einheit verursacht, physischen Schaden verursacht und an dieser kleben bleibt. Innerhalb eines Radius von 280 Einheiten verursacht die Umarmung nach einer Sekunde oder wenn das Ziel stirbt einen festhaltenden Effekt für alle im Radius befindlichen gegnerischen Einheiten. Dieser Effekt hält für 1,25 bis 2,25 Sekunden, abhängig von der Stufe der Fähigkeit, an.

Mit E – Fluch des schwarzen Nebels, formt Senna aktiv einen Nebelsturm um sich, der einige Zeit anhält(6-8 Sekunden abhängig vom Level der Fähigkeit). Der Sturm gewährt Senna und verbündeten Champions Camouflage, sowie eine Geisterform. In dieser Form erhalten Senna und ihre Verbündeten 20% zusätzliches Lauftempo. Sind Gegner mehr als 150 Einheiten entfernt, sind Sennas Mitspieler, die sich in der Geisterform befinden nicht erkennbar und in der Wolke verborgen, solange sie seit Aktivierung der Fähigkeit nicht attackiert haben oder angegriffen wurden.

Sennas Ultimative ist Schattendämmerung. Mit dieser Fähigkeit kann Senna nach 1.3 Sekunden Ausführungszeit die gesamte Karte beeinflussen. Senna feuert einen breiten Strahl spektralen Lichts in die gewählte Richtung ab, welcher Sicht im gewählten Gebiet gewährt und normalen Schaden an im Zentrum des Strahls getroffenen Gegnern verursacht, wobei diese mit Nebel markiert werden.

Senna und alle verbündeten Champions, die von irgendeinem Teil des Strahls getroffen werden, erhalten zudem für 3 Sekunden einen Schild.

Als Champion ist Senna sehr einflussreich und skaliert sehr sehr gut. Ihr könnt sowohl Schaden verursachen, als auch eine Menge verschiedener nützlicher Hilfsstellungen für eure Mitspieler mitbringen. Obacht jedoch, Senna ist ein sehr weiches und immobiles Ziel und damit höchst angreifbar. So nützlich wie ihr lebendig seid, so einfach ist es auch als Senna zu sterben.

Fähigkeiten-Reihenfolge

Skill Priorität

Durchdringende FinsternisQ
Letzte UmarmungW
Fluch des schwarzen NebelsE

Skill Reihenfolge

Durchdringende FinsternisQ
Durchdringende Finsternis
Letzte UmarmungW
Letzte Umarmung
Fluch des schwarzen NebelsE
Fluch des schwarzen Nebels
SchattendämmerungR
Schattendämmerung
AbsolutionP
Absolution

Meistens am Besten

1
3
5
7
9
2
8
10
12
13
4
14
15
17
18
6
11
16

Beschreibung Skill Reihenfolge:

Als Senna startet ihr nahezu jedes Spiel mit eurer Q, sollte sich jedoch bei einem Invade beispielsweise ein Spieler gänzlich außer Position begeben haben, ist W auf Level 1 ebenso in Ordnung.

Generell priorisiert ihr Q>W>E und skillt eure Ultimative wann immer möglich(6|11|16)

Solltet ihr eure E nicht sofort auf Level 3 benötigen, ist es ratsam beim Lanen zunächst 2 Punkte in eurer Q zu platzieren und die E auf Level 4 zu verzögern.

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Gegenstände die man auf Senna ADC/Farming kauft

Beschreibung des build Paths:

Als farmende Senna startet ihr das Spiel mit einer Dorans Klinge, wann immer ihr nicht gegen eine Botlane spielt, die euch wie beispielsweise Ashe/Ezreal+Karma/Pokemagier wie Vel’Koz oder Xerath mit Pokeschaden außerhalb eurer Reichweite bedroht. In diesen Lanes ist ein Start bestehend aus einem Langschwert und drei Heiltränken ratsam um zu einem guten ersten Rückruf durchzuhalten.

Wenn möglich wollt ihr euch mit dem ersten Base den Sonnenköcher kaufen. Das Item bietet euch Bonusschaden auf allen von der eurer Q getroffenen Vasallen und verbessert daher eure Fähigkeit Vasallenwellen zu pushen signifikant. Solltet ihr euch diesen nicht leisten können, sind insgesamt 3 Langschwerter und ein Dolch im Sonnenköcher sowie Kircheis Scherbe enthalten, die ihr euch kaufen könnt. Mit eben dieser und einem Kritmantel stellt ihr dann die Sturmschneide fertig. Gepaart mit eurer Schlüsselrune Leichtfüßigkeit und Sennas Autoattack-Passive werdet ihr zum olympischen Sprinter wann immer ihr den aufgeladenen Angriff verwendet. Die Klinge der Unendlichkeit ist euer nächstes Ziel.

Je nachdem wie es für euch passt, kauft ihr zwischen Sonnenköcher und Sturmschneide+Klinge der Unendlichkeit die Stiefel der Wendigkeit. Senna ist ein Champion der stets auf Distanz bleiben möchte und einen Hit and Run Spielstil mit möglichst viel Lauftempo gut ausführt. Ihr tauscht eure Schuhe nur gegen eine Full-AD Komposition für Beschichtete Stahlkappen ein.

Ab diesem Punkt in eurem Itembuild ist alles situativ. Wie bereits erwähnt, ist Saum der Nacht ein starkes Item um etwas Bonusleben zu haben, sowie einer wichtigen Fähigkeit wie Syndras Stun oder einer Ashe Ultimativen zu entgehen ohne flashen zu müssen oder Läutern zu verwenden(wenn ihr es denn dabei habt).

Gegen zähere Ziele sind Lord Dominiks Grüße wie immer ein Muss, insbesondere da ihr ohne Saum der nacht einer der Champions mit dem geringsten Gesamtleben seid und daher mehr Bonusschaden aus der Passiven von Lord Dominiks Grüße ziehen könnt. Sollten eure Gegner sich aktiv im Kampf heilen könnt ihr stattdessen die Sterbliche Mahnung in Betracht ziehen.

Die Standardoptionen gegen magischen und physischen Schaden, der Schlund von Malmortius, sind auch für Senna relevant.

Als Allrounder-Defensivgegenstand bietet auch der Schildbogen der Unsterblichkeit gute Werte für Senna.

 

Gameplay und Laning

Laning Phase

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort weiteren Content freischalten!

Jetzt Premium sichern

Bereits registriert? Hier anmelden

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutz