Vayne Champion Guide

Vayne Champion Guide

Rolle: Schütze

Lane: Botlane

Letztes Update: Patch 14.10.1

Tier C

Fähigkeiten

Jägerin der Nacht
Hechtrolle
Silberbolzen
Verdammen
Letzte Stunde

Beschwörerzauber

Relentless Christian Ruppelt

Guide Autor

Christian "Relentless" Ruppelt

"Relentless" - Master 270LP

Vayne Runen

rune_table Präzision

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune

rune_table Zauberei

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard

Champion Kurzbeschreibung:

Shauna Vayne, so heißt sie, die Jägerin der Nacht.

Mithilfe ihrer Armbrust und ihrer Passiven, die eben diesen Namen trägt, jagt sie ihre Gegner in der Kluft der Beschwörer. Bewegt Sie sich auf Gegner zu, erhält Vayne 30 Lauftempo, das ist mehr als Laufstiefel(25) gewähren.

Als Vayne begebt ihr euch als herausragend skalierende Duellistin und Lategame-Carry in jedes Spiel, das ihr bestreitet.

Vayne ist mit folgenden Fähigkeiten ausgestattet:

Q-Hechtrolle – Vayne vollführt eine kurze Hechtrolle, deren Richtung ihr frei auswählen könnt, um euch zu repositionieren, sowohl um einen kleinen Poke zu landen, als auch um den Gegner die Lane herunterzujagen oder gefährlichen Fähigkeiten eurer Gegner auszuweichen.

W- Silberbolzen – Sobald ihr die Fähigkeit zum ersten Mal gelevelt habt, platziert jeder Angriff auf gegnerische Spieler, Vasallen oder Monster einen silbernen Ring um sein Ziel. Greift ihr ohne euer Ziel zu wechseln 3 Mal an, löst ihr die W-Fähigkeit aus und euer Gegner verliert 4-12% seines Maximal-Lebens.

E- Verdammen – Vayne stößt ihr Ziel von sich und sofern dieses mit einer Wand kollidiert, nimmt es extra physischen Schaden und wird für 1.5 Sekunden betäubt, genug Zeit um euch in Sicherheit zu bringen oder 2 weitere Angriffe abzufeuern und eure Silberbolzen auszulösen.

R- Letzte Stunde – Dies ist Vaynes wichtigste Fähigkeit, dein bestes Werkzeug um ein Duell oder einen Teamkampf für dich und dein Team zu entscheiden. Vaynes gesamtes Kit wird folgendermaßen verbessert: Eure Passive, Jägerin der Nacht wird verdreifacht, ihr erhaltet 90 Lauftempo wenn ihr euch auf gegnerische Champions zubewegt. Ihr erhaltet für die Dauer der Fähigkeit 30/55/65 auf Leveln (6/11/16) zusätzlichen Angriffsschaden. Jede Aktivierung der Hechtrolle während Vayne’s Ultimate(8/10/12 Sekunden auf Level 6/11/16) hat eine verringerte Abklingzeit (30/40/50)% und gewährt euch Unsichtbarkeit für eine Sekunde. Stirbt ein gegnerischer Champion, der in den letzten 3 Sekunden von euch attackiert wurde, verlängert sich eure Letzte Stunde um bis zu 4 Sekunden.

Wenn ihr Vayne spielt ist es euer Ziel, isolierten Gegnern aufzulauern wie ein Assasine. So könnt ihr einen gegnerischen Champion aus einem Busch gegen eine Wand stoßen und sie dort betäuben und unter Einsatz der Letzten Stunde mit Bonusschaden, Unsichtbarkeit und extra Hechtrollen niederstrecken um Gold und Erfahrung zu generieren, die euch näher an euren stärksten Punkt im Spiel zu bringen – das Lategame.

So aufregend wie das 1 gegen 1 und die Lategame Teamkämpfe für Vayne auch klingen, braucht Sie als Champion Zeit um an Level und vor allem Gold zu kommen, um diese Fantasie auszuleben, doch dazu später mehr!

Fähigkeiten-Reihenfolge

Skill Priorität

HechtrolleQ
SilberbolzenW
VerdammenE

Skill Reihenfolge

HechtrolleQ
Hechtrolle
SilberbolzenW
Silberbolzen
VerdammenE
Verdammen
Letzte StundeR
Letzte Stunde
Jägerin der NachtP
Jägerin der Nacht

Meistens am Besten

1
4
5
7
9
2
8
10
12
13
3
14
15
17
18
6
11
16

Beschreibung Skill Reihenfolge:

Vayne startet Level 1 in jedes Spiel mit ihrer Q- Hechtrolle.

Die Laningphase ist euer schwächster Punkt im Spiel, daher wollt ihr diese Fähigkeit verwenden um gegnerischen Attacken auszuweichen und so sicher wie möglich das Vasallengold durch Lasthitting mitzunehmen.

Fortan solltet ihr dennoch das Leveln der W – Silberbolzen zuerst priorisieren.

Silberbolzen sind euer Weg Schaden auszuteilen, da ihr keine traditionellen Fähigkeiten habt, wie viele andere Champions, aber stattdessen alles von eurer Armbrust ausgeht.

Auf Level 3 nehmt ihr 1x das E – Verdammen mit um Feinde von euch zu stoßen, solltet ihr in Gefahr sein oder durch einen Stoß in die Wand und die damit einhergehende 1,5 Sekunden-Betäubung einen Trade oder All-In zu spielen, den ihr über den Schaden von Silberbolzen gewinnen könnt.

Ihr skillt wie gewöhnlich eure Ultimate wann immer möglich auf Level 6/11/16.

Eure Fähigkeitenpriorität abseits der Ultimate, wird also W-Max -> Q-Max sein und im späteren Spielverlauf maximiert ihr das E.

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Gegenstände die man auf Vayne kauft

Beschreibung des build Paths:

Als Vayne begebt ihr euch in die meisten Lanes als passiver Part. Ihr wollt euch auf das Skalieren konzentrieren.

Eure Startgegenstandswahl wird mit diesem Gedanken im Hinterkopf folgendermaßen geschehen: Spielt ihr gegen Botlaner, die wie Vayne eine durchschnittliche (550) bis unterdurchschnittliche Angriffsreichweite haben, die mit einem Support, der wenige Poke-Fähigkeiten hat, aber stattdessen zum Beispiel einen Hook oder anderweitigen aggressiv einsetzbaren CC besitzen, ist Dorans Klinge eure Wahl. Beispiele dafür sind Botduos wie Draven, Kai’Sa oder Samira und Blitzcrank, Leona oder Braum.

Spielt ihr allerdings gegen Botduos mit größerer Reichweite, sowohl in der Carry-, als auch der Supporterrolle, ist ein Langschwert mit 3 statt nur einem Heiltrank beim Dorans Klinge-Start sehr empfehlenswert. Beispiele für solch eine Situation sind Carries wie Caitlyn, Varus oder Ashe und Supporter wie Lux, Karma oder Soraka.

Es ist empfehlenswert einen nachfüllbären Trank für 150 Gold mitzunehmen, sofern ihr euch in den ersten Spielminuten euer Item, sowie diesen Trank leisten könnt.

Durch die Itemveränderungen ist es euch leider nicht mehr möglich Lebensraub als Teil des Schildbogens zu kaufen, daher haben Tränke, um als Vayne die Laning Phase zu überstehen, einen noch höheren Stellenwert als zuvor.

Das erste große Item für Vayne ist die Klinge des gestürzten Königs. Konzentriert euch auf das Langschwert, sowie die Spitzhacke zuerst und kauft danach den Rekursivbogen, wenn euer Gold dafür passt. In schwierigen Lanes könnt ihr ebenso das vampirische Zepter priorisieren, müsst dafür jedoch bemerkbare Einbußen beim Schaden akzeptieren, bis ihr schließlich das komplette Item fertiggestellt habt.

Ihr könnt gegen Champions mit vielen Skillshots, denen ihr euch zutraut mit Bonuslauftempo auszuweichen, ebenso die Beinschienen des Berserkers priorisieren. Spätestens nachdem ihr die Klinge des gestürzten Königs fertiggestellt habt, ist es Zeit für die ausgebauten Schuhe.

Mit diesen 2 Items seid ihr fähig euch in der Lane zu behaupten und habt die Möglichkeit euch sowohl in kurzen Schlagabtäuschen mit eurer Q – Hechtrolle, sowie dem aktiven Bonusschaden der Klinge des gestürzten Königs und deren Verlangsamungseffekt, euren Gegner damit und eurer Passiven für Bonuslauftempo hinterherjagen, wenn ihr Druck für einen Kill aufbauen könnt.

Euer drittes Item wird in diesem Build Guinsoos Wutklinge sein.

Vayne besticht durch konstanten Schaden. Die Wutklinge gewährt euch sowohl Angriffsschaden, Angriffstempo und alle 3 Angriffe einen Phantom-Angriff, welcher eure On-Hit-Effekte von der Klinge des gestürzten Königs und eurer W-Silberbolzen doppelt auslöst, wenn ihr gegnerische Einheiten angreift. All diese Werte passen perfekt in Vaynes Kit, das darauf basiert gegnerische Champions zu jagen oder einen hit and run Playstyle zu spielen und eure Gegner zu kiten.

Sobald ihr die Hauptitems fertiggestellt habt, seid ihr bereits sehr stark und konzentriert euch fortan mehr auf defensive Gegenstände.

Euer Problem wird fortan seltenst euer Schaden sein, da ihr sowohl Champions, als auch den Baron schnell niederstrecken können werdet.

Das neue Item Terminus bietet euch Angriffsschaden, sowie Angriffstempo, magischen Schaden auf jedem eurer Angriffe und die Licht- bzw. Dunkelheitspassiven des neu eingeführten Items. Mit jedem Autoattack wechselnd erhaltet ihr Rüstung und Magieresistenz als Bonus, beziehungsweise Rüstungs- und Magiepenetration. Dies sind alles Werte, die Vayne wunderbar verwerten kann. Sollte magischer Schaden euch bereits an diesem Punkt Probleme bereiten, ist das Ende der Weisheit eine ebenso gute Alternative. Ihr gebt kritische Treffer auf, aber erhaltet Bonus-magischen Schaden auf euren Angriffen, eine hohe Menge an Angriffstempo, sowie Magieresistenz und Zähigkeit gegen Massenkontrolleffekte.

Das Hauptaugenmerk für Vaynes restliche Items ist Folgendes:
Wie überlebe ich am Besten die gegnerischen Attacken und ermögliche es mir selbst, konstant angreifen zu können?

Die Antwort darauf liegt in Resistenzwerten und Gesamtleben. Durch die Entfernung von mythischen Gegenständen können wir uns als Carry nun ebenso das Item Jak’Sho, der Proteaner kaufen. Jak’Sho bietet wie auch in der vorherigen Saison, Leben, Rüstung und Magieresistenz, sowie nach 5 Sekunden im Kampf eine 30%ige Steigerung eurer Bonus-Resistenzen. Dies passt super zu Vaynes Runen im Entschlossenheits-Baum, als auch den Items Ende der Weisheit und Terminus.

Eine gute Allroundermöglichkeit, die ebenso mal ein mythisches Item war, ist der Schildbogen der Unsterblichkeit. Der Schildbogen erfüllt allerdings immernoch in den späteren Leveln durch Veränderungen in Patch 13.10 den Zweck eines Anti-Assasinen-Gegenstandes, der euch durch Lebensraub und ein Schild länger durchhalten lässt.

Solltet ihr euch also lieber für etwas mehr Schaden und Lebensraub entscheiden wollen, ist dies eine ebenso gute Wahl. Tendenziell rate ich jedoch mehr zu Jak’Sho, wenn ihr nicht an hohen Schadensspitzen sofort ohne den bei weniger als 30% Gesamtleben auslösenden Schild überleben könnt.

Gegen Angriffsschaden ist Randuins Omen empfehlenswert, insbesondere wenn ihr gegen Champions spielt, die kritisch treffen. Sollte das gegnerische Team mehrere Champions in deren Lineup haben, die physischen Schaden verursachen und auf normalen Angriffen basieren, aber keine kritischen Treffer-Gegenstände kaufen werden, ist das Gefrohrene Herz eine ebenso gute Alternative zum Randuins Omen.

Gegen Massenkontrolleffekte ist der Flinke Krummsäbel eine gute Alternative, besonders wenn magischer Schaden ebenso ein Problem darstellt.

Wenn ihr trotz Randuins Omen oder dem Gefrohrenen Herzen von physischen Assasinen wie Rengar, Zed oder Talon gefährdet seid, kann euch ein Schutzengel eine zweite Chance ermöglichen.

 

Es existiert ebenso ein alternativer Spielstil für Vayne, den ich euch gern vorstellen möchte. Dieser ist weit mehr fokussiert auf Vaynes Q-Hechtrolle und Glanz-Auslösungen. Hierbei kauft ihr euch Items, die einzelne Angriffe verstärken. Diese Art zu itemizen ist gut wenn ihr Vaynes Mobilität in eurem Spiel ausnutzen könnt, aber gegen weiche Ziele spielt. Während Vaynes Ultimate könnt ihr unsichtbar bleiben und Zeit aussitzen und euch mehr repositionieren, statt direkt weiter anzugreifen und euren Schaden pro Sekunde als Hauptfokus zu haben.

Euer erstes Item in diesem Build ist die Sturmschneide. Wann immer dessen Passive „Blitz“ bereit ist, heilt ihr euch sowohl mit eurer Schlüsselrune und erhaltet Lauftempo durch diese. Die Sturmschneide gewährt euch hier individuell weiteres Lauftempo und einen On-Hit magischen Schaden. Dies gepaart mit Vaynes Q und eurem nächsten Item, das auf Glanz basieren wird, macht jede Vayne Q zu einer großen Gefahr für jedes weiche Ziel. Wollt ihr die Lauftempo-Fantasie weiter ausreizen kauft ihr nun die Stärke der Dreieinigkeit, erhaltet besagten Bonusschaden der Passiven „Zauberklinge“ und zudem Leben und weiteres Lauftempo. Eine für den Schaden bessere Variante hingegen ist der Essenzräuber. Dieser gibt euch weitere 20% Chance auf kritische Treffer und allgemein einen höheren Schaden auf dem durch „Zauberklinge“ verstärkten Angriff. Kauft ihr dieses Item, kann euer nächstes die Klinge der Unendlichkeit sein. Das Build stellt ihr idealerweise mit weiteren kritischen Treffer-Gegenständen wie Schildbogen der Unsterblichkeit, dem Blutdürster und Lord Dominiks Grüßen fertig.

 

 

 

Gameplay und Laning

Laning Phase

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort weiteren Content freischalten!

Jetzt Premium sichern

Bereits registriert? Hier anmelden

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy