Viktor Champion Guide

Viktor Champion Guide

Rolle: Magier

Lane: Midlane

Letztes Update: Patch 14.4.1

Tier S

Fähigkeiten

Glorreiche Evolution
Krafttransfer
Gravitationsfeld
Todesstrahl
Chaossturm

Beschwörerzauber

Avatar-Foto

Guide Autor

Pius "Bladeshow" Cornelius

Bladeshow ist Grandmasterspieler, der momentan bei dem Streamerteam VININE als Midlaner in der Primeleague spielt.

Viktor Runen

rune_table Zauberei

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune

rune_table Inspiration

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard

Champion Kurzbeschreibung:

Viktor ist einer der stärksten magischen Schadensquellen im späteren Spielverlauf. Er ist ein Magier, der sehr anfällig für Ganks ist, da er nicht die höchste Reichweite und keine Fähigkeit besitzt, um vom Gegner wegzukommen. Lediglich ein Betäubungsfeld besitzt er, welches erst betäubt, wenn Gegner länger darin stehen. Dazu hat er im frühen Spielverlauf sehr wenig Schaden, da er durch seine Passive seine 3 Basisfähigkeiten (Q,W,E) upgraden, also verbessern kann.
Vor allem Viktors E Fähigkeit, der Laser, bedarf einer Menge an Übung. Er folgt einer Linie und kann Schwierigkeiten am Anfang verursachen. Diese Fähigkeit wird zuerst verstärkt, da dies euch einfach die Vasallenwave pushen lässt. Übungssache und kleinere Tricks helfen dir, damit auch deinen Gegner treffen zu können.
Wie das funktioniert und wie man Viktor mit dem größtmöglichen Erfolg spielt erkläre ich euch im folgenden Guide.
Ihn zu beherrschen ist keinesfalls einfach. Aber wenn ihr ihn beherrscht, werdet ihr im späten Spielverlauf sehr viel Spaß haben.

Fähigkeiten-Reihenfolge

Skill Priorität

TodesstrahlE
KrafttransferQ
GravitationsfeldW

Skill Reihenfolge

KrafttransferQ
Krafttransfer
GravitationsfeldW
Gravitationsfeld
TodesstrahlE
Todesstrahl
ChaossturmR
Chaossturm
Glorreiche EvolutionP
Glorreiche Evolution

Meistens am Besten

1
8
10
12
13
3
14
15
17
18
2
4
5
7
9
6
11
16

Beschreibung Skill Reihenfolge:

Mit Viktor könnt ihr Q oder E auf Level 1 benutzen. Die Meisten benutzen  das Q auf Level 1, da es dir im direkten 1 gegen 1 bessere Möglichkeiten gibt, um gegen den Gegner zu gewinnen .

Die E-Todesstrahl ist dein wichtigster Zauber, da er auf hohe Reichweite und mehrere Gegner den meisten Schaden von Viktors Basisfähigkeiten macht . Dieser wird hauptsächlich benutzt, um die Vasallenwave pushen zu können. Deswegen wird dieser Zauber auch als erstes bis zum Maximum hochgelevelt.
Wichtig ist, dass ihr diese Fähigkeit als erstes durch eure Passive Fähigkeit „Glorreiche Evolution“ verstärkt.
E-Verstärkung durch Glorreiche Evolution: Sobald der Todesstrahl dein Upgrade bekommen hat folgt auf dem ersten Strahl eine Explosion entlang des Strahles. Dadurch kann man sehr schnell die Vasallenwelle farmen und auch den Gegner mehr unter Druck setzen.

Passive-Glorreiche Evolution: Viktor benötigt 100 Aufladungen auf seiner Passiven, um eine Basisfähigkeit stärker machen zu können.
Man bekommt 1 Aufladung, wenn man 1 Minion „last hittet“. Sprich bei 100 „lasthits“ auf Vasallen kann man eine Fähigkeit upgraden.
Jedes Kannonenminion gibt allerdings 5 Aufladungen. Es ist besonders wichtige diese zu farmen, da sie ohnehin mehr Gold geben, bei Viktor aber auch mehr Aufladungen.
Tötungen oder Unterstützungen auf Championkills geben dir 25 Aufladungen. Viktor mag es eigentlich nicht früh zu kämpfen, da er sehr wenig Schaden macht, aber liebt es, wenn er früh Aufladungen durch Unterstützungen bekommt.

Die Q-Krafttransfer gibt dir bei Benutzung einen Schild, macht Schaden auf das Ziel, auf das man es einsetzt und verstärkt deinen nächsten Autoangriff.
Diese Fähigkeit wird als zweites maximiert und bekommt auch das zweite Upgrade deiner Passiven „Glorreiche Evolution“.

Q-Verstärkung durch Glorreiche Evoloution: Dein Schild verstärkt sich und Viktor erhält 60% Lauftempo nach der Ausführung. Dadurch kann man gut am Gegner dran bleiben oder gut vom Gegner weglaufen.

R-Chaossturm: Viktor beschwört einen Sturm, der im Kreisförmigen Radius Schaden verursacht. Dies lässt sich durch das Drücken der R-Taste + rechte Maustaste steuern. Gegner sollten möglichst schnell dort raus kommen, da der Sturm über längere Zeit viel Schaden verursacht. Dein Ziel sollte es sein, den Gegner in diesem Feld möglichst lange drin zu halten. Dies Funktioniert sehr gut zusammen mit Viktors W Fähigkeit.

W-Gravitationsfeld: Deine W Fähigkeit setzt ein Gravitationsfeld auf den Boden, das Gegner im Radius verlangsamt und nach kurzer Zeit auch betäubt, sollten die Gegner das Feld nicht verlassen. Sobald du erkennst, dass der Gegner der Betäubung nicht entgehen kann, kann man die Ultimative Fähigkeit „Chaossturm“ + „Laser“ auf den Gegner einsetzen. Dazu die Q + Autoangriff. Das kann auch schon im frühen Spiel genug Schaden verursachen, um den Gegner besiegen zu können. Meistens reicht es allerdings nur, um den Gegner in die Basis zu schicken. Im späten Spielverlauf mit Upgrades ist diese Kombination sehr tödlich. Es ist sehr viel Schaden in kurzer Zeit.
W-Verstärkung durch Glorreiche Evoloution: Diese Verstärkung wird als letztes Upgrade hochgelevelt. Dadurch verlangsamen alle deine Fähigkeiten den Gegner, wenn du ihn triffst.

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Gegenstände die man auf Viktor kauft

Beschreibung des build Paths:

Folgende Items schlage ich dir vor:
Zu beginn startest du mit „Dorans Ring“ und 2 Heiltränken + das Ward Item. Es gibt dir am Anfang am meisten Stärke und ist nahezu Alternativlos.

Deine Hauptitems sind Gegenstände mit hoher Fähigkeitsstärke. Daher schlage ich dir „Ludens Sturm“ als erstes Item vor. Es gibt dir viel Schaden und Bewegungstempo, wenn du Gegnern Schaden verursachst. Sollten die Gegner 2 oder mehr Tanks haben, ist „Liandrys Leid“ die bessere Wahl.

Zu dem ersten Item kommen die „Zauberschuhe“. Sie geben dir magische Durchdringung und verstärken deinen Schaden stark.

Als drittes Item empfehle ich „Schattenflame“. Das gibt dir extrem viel Schaden und fühlt sich extrem gut an. Dazu ist der Weg aus den einzelnen Items bis hin zur fertigen „Schattenflamme“ besser erreichbar, als beispielsweise „Rabadons Todeshaube“, was man auch schon hier kaufen könnte.

Optionale Gegenstände ist zum einen „Rabadons Todeshaube“, der „Leerenstab“ oder „Zhonyas Stundenglas“. Hier liegt es an dir abzuwegen, was du benötigst. Mit allen drei Items machst du nicht wirklich etwas falsch.

„Rabadons“ sollte in deinen fertigen 6 Items immer einen platz bekommen. Den Schaden, den du darüber bekommst, vor allem wenn du schon viel Fähigkeitsstärke hast, ist massiv.

Du kannst/musst zuerst den „Leerenstab“ kaufen, sollten die Gegner anfangen Magieresistenz zu kaufen. Vor allem gegen Tanks ist dieser wichtig.

„Zhonyas Stundenglas“ ist ebenfalls ein sehr gutes Item, was dir mehr Sicherheit und Überlebenschancen gewährleistet. Gegen Assassins ist das Item sehr stark, aber auch sonst. Wann immer du das Gefühl hast, alles will dich töten und du kannst kaum was dagegegen machen, ist „Zhonyas“ ein guter Einkauf.

Gameplay und Laning

Laning Phase

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort weiteren Content freischalten!

Jetzt Premium sichern

Bereits registriert? Hier anmelden

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutz