Yasuo Champion Guide

Yasuo Champion Guide

Rolle: Kämpfer

Lane: Midlane

Letztes Update: Patch 14.4.1

Tier C

Fähigkeiten

Weg des Wanderers
Stahlsturm
Windmauer
Sausende Klinge
Windschwert

Beschwörerzauber

Avatar-Foto

Guide Autor

Pius "Bladeshow" Cornelius

Bladeshow ist Grandmasterspieler, der momentan bei dem Streamerteam VININE als Midlaner in der Primeleague spielt.

Yasuo Runen

rune_table Präzision

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune

rune_table Entschlossenheit

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard

Champion Kurzbeschreibung:

Yasuo „Der Entehrte Krieger“ ist ein sehr skilllastiger Midlane-Kämpfer, den jeder mit dem 0/10 Powerspike verbindet.
In diesem Guide lernst du die Stärken und Schwächen von Yasuo und wirst verstehen, warum 0/10 Powerspike nicht nur ein Meme ist.

Fähigkeiten-Reihenfolge

Skill Priorität

StahlsturmQ
Sausende KlingeE
WindmauerW

Skill Reihenfolge

StahlsturmQ
Stahlsturm
WindmauerW
Windmauer
Sausende KlingeE
Sausende Klinge
WindschwertR
Windschwert
Weg des WanderersP
Weg des Wanderers

Meistens am Besten

1
4
5
7
9
3
14
15
17
18
2
8
10
12
13
6
11
16

Beschreibung Skill Reihenfolge:

Yasuos wichtige Schadensfähigkeit ist sein Q „Stahlsturm“. Dabei stößt er sein Schwert geradlinig nach vorne und verursacht im Wirkungsberiech Schaden. Diese Fähigkeit kann er steigern, wobei die 2te Steigerung zu einem Wirbelwind wird, der größere und längere Reichweite besitzt. Kombiniert man das mit seiner Dash Fähigkeit „E“ wird der Wirkungsgrad Kreisförmig um Yasuo bei jeder Steigerung. Bei der 2ten Steigerung wirft die Fähigkeit den Gegner nach oben. Wichtig für seine ultimative Fähigkeit.

Die „E“ wird als 2tes gemaxt, da sie wichtig für die Mobilität. Sie erlaubt es Yasuo durch Vasallen, Champions und Monster zu dashen, damit Yasuo an seine Gegner rankommt und Schaden verursachen kann. Yasuo muss einige Sekunden warten, bis er dasselbe Ziel wieder andashen kann. Dabei hat der „E“ ebenfalls Steigerungen, die den Schaden des Dashes bis zu zwei mal erhöhen.

Seine „W“ Windmauer, besser bekannt als Windwall, kann ein sehr starker Zauber sein, wenn man ihn richtig benutzt. Die Mauer blockt alle Projektile für 4 Sekunden ab und wird nur breiter mit mehr Punkten in der Fähigkeit. Projektile sind: „Zielfähigkeiten, Skill-Shots, Zauber die auf den Boden gezielt werden, Alle Fernkampfangriffe“

Yasuos ultimative Fähigkeit „Windschwert“ erlaubt es ihm zu einem gegnerischen Champion zu springen. Voraussetzung dafür ist, dass er in die Luft geworfen wurde. Das passiert entweder durch seine 2te Aufladung der Q-Fähigkeit oder durch Mitspieler. Beste Beispiele sind Gragas E,R oder Diana R. Sie werden gerne gepaart mit Yasuo und bieten einfache Möglichkeiten für Yasuo auf mehrere Gegner gleichzeitig zu ulten. Zudem erhält Yasuo mehr Rüstungsdurchdringung auf seinen Gegner und 2 Aufladungen seines „E“.

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Gegenstände die man auf Yasuo kauft

Beschreibung des build Paths:

Yasuos starten meistens mit Dorans Blade, können aber auch mit Dorans Schild starten in Lanes, die früh viel Schaden verursachen.
Das erste wichtige Item sind die „Beinschienen des Berserkers„. Sie geben verhältnismäßig viel Angriffsgeschwindigkeit und erlauben es Yasuo am Gegner dran zu bleiben, da er meistens gegen Gegner mit Reichweite auf Mitte spielen wird. Zudem verringert sich der Cooldown der Q-Fähigkeit mit steigender Angriffsgeschwindigkeit.

Als nächstes Item empfehle ich den Schildbogen der Unsterblichkeit. Das item gibt viel Schaden, Lebensraub und ein Schild, wenn man wenig Lebenspunkte hat. Viele Yasuo/Yone Spieler gehen gerne auch Blutdürster als erstes, da man dadurch lange auf der Karte bleiben kann ohne resetten zu müssen. Zudem hat man mit Überheilung aus den Runen ein großes Schild und man fühlt sich „Tanky“. Was man am Ende spielt ist Präferenz Sache, jedoch wird dadurch Klinge der Unendlichkeit ein Item nach hinten verschoben, was der stärkste Zeitpunkt von Yasuo ist.
Daher empfehle ich Schildbogen der Unsterblichkeit ->Klinge der Unendlichkeit ->Blutdürster

Danach gibt es viele Optionen. Zum einen nochmal mehr Schaden mit Sterbliche Mahnung. Sehr gut gegen Gegner, die viel Heilung haben.
Ende der Weisheit ist ebenfalls guter Schaden und gut gegen viel magischen Schaden. Ich persönlich mag das Item sehr gerne, da man auch Lauftempo pro Angriff bekommt und somit niemand entkommt, sobald man mit „E“ rankommt.
Gegen viel Physischen Schaden Tanz des Todes oder Schutzengel.
Nach den 3 oben genannten Items + Schuhe, ist die Auswahl riesig. Gegebenfalls funktioniert „Naturgewalt“ oder „Panzer des toten Mannes“ auch, ist aber unüblich.

Gameplay und Laning

Laning Phase

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort weiteren Content freischalten!

Jetzt Premium sichern

Bereits registriert? Hier anmelden

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutz