Xayah Champion Guide

Xayah Champion Guide

Rolle: Schütze

Lane: Botlane

Letztes Update: Patch 14.4.1

Tier A

Fähigkeiten

Messerscharfe Federn
Zwillingsfedern
Federwirbel
Klingenrufer
Tosende Federn

Beschwörerzauber

Relentless Christian Ruppelt

Guide Autor

Christian "Relentless" Ruppelt

Christian "Relentless" Ruppelt ist ein Masterspieler der in der Primeleague zu Hause ist. Sein Peak waren 270 LP Master und aktuell spielt er in der NLC Division 2.

Xayah Runen

rune_table Präzision

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune

rune_table Inspiration

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard

Champion Kurzbeschreibung:

Xayah ist eine vastayanische Rebellin, die in der Kluft der Beschwörer ihre Feinde mit messerscharfen Federn außer Gefecht setzt. Als stark skalierende Schützin mit eingebautem Self-Peel ist sie perfekt geeignet für das tägliche Chaos der SoloQ. Xayah kann selbst aggressive Plays aufsetzen und ebenso gegnerische Engages stark beantworten, wodurch sie in der Lage ist, Matches auf sämtlichen Spielniveaus zu carrien. Durch ihr starkes Earlygame mit einer Menge Poke-Schaden gehört sie zu den Lanebullies, die sich früh im Spiel bereits Vorteile verschaffen können. Ihre Powerspikes im Midgame sind außerdem sehr stark, wodurch sie häufig in der Lage ist, Spiele entscheidend zu snowballen. Xayah ist ein sehr starker Champion wenn das gegnerische Team auf sie zuläuft. Den ersten Engage kann sie mit ihrer Ultimativen entgehen und den Kampf danach mit ihrer E – Klingenrufer umdrehen. Sie ist stark gegen Schützen mit geringer Reichweite wie z.B. Samira oder Nilah, welche nah an sie herankommen müssen und dann eine Menge Schaden durch Xayahs Federn kassieren. Diese Stärken kommen mit der Schwäche einher, dass Xayah über eine vergleichsweise geringe Reichweite verfügt und somit, gegen Champions wie Ezreal, Ziggs, Vel’Koz, Xerath oder Jayce große Probleme hat ihren Schaden anzubringen. Xayah fühlt sich weniger wohl in Teamkompositionen die nur vorwärts spielen, da es ihr wenn der Gegner im Kampf rückwärts läuft/kited, schwerer fällt Federn hinter den Gegnern zu platzieren.

Fähigkeiten-Reihenfolge

Skill Priorität

KlingenruferE
FederwirbelW
ZwillingsfedernQ

Skill Reihenfolge

ZwillingsfedernQ
Zwillingsfedern
FederwirbelW
Federwirbel
KlingenruferE
Klingenrufer
Tosende FedernR
Tosende Federn
Messerscharfe FedernP
Messerscharfe Federn

Meistens am Besten

1
14
15
17
18
3
8
10
12
13
2
4
5
7
9
6
11
16

Beschreibung Skill Reihenfolge:

Xayahs Passive „Messerscharfe Federn“ erfordert von euch ein gutes Decisionmaking, um voll ausgespielt zu werden. Denn jedes mal, wenn Xayah eine Fähigkeit eingesetzt hat, verursachen ihre nächsten 3 Autoattacks Flächenschaden und hinterlassen je eine Feder. Da eure Autoattack-Reichweite unterdurchschnittlich ist, müsst ihr genau wissen, wann ihr euch weitere Angriffe für zusätzliche Federn leisten könnt und wann ihr besser auf Abstand zu euren Gegnern bleibt.

Mehr Reichweite hingegen bietet eure Q – Zwillingsfedern, welche ihr auf Level 1 in den meisten Fällen levelt. Xayah wirft 2 Dolche, welche Flächenschaden verursachen und ebenfalls je eine Feder hinterlassen. Mit dieser Fähigkeit könnt ihr vor allem zu Beginn der Laningphase effektiv poken. Im weiteren Spielverlauf nutzt ihr sie aber hauptsächlich, wenn ihr möglichst schnell 2 zusätzliche Federn platzieren wollt. Ihr maximiert die Q als letztes, da sie durch zusätzliche Fähigkeitspunkte nur wenig Schaden dazu erhält.

Auf Level 2 nehmt ihr sofern ihr auf Level 1 Q geskillt habt, stets die E – Klingenrufer, bei der Xayah alle Federn zu sich zurückruft und diese auf dem Weg zu ihr allen getroffenen Gegnern Schaden zufügen. Daraus ergibt sich die Möglichkeit mit Q->AA->E oder AA->Q->E schnell 3 Federn hinter einem Gegner zu platzieren und ihn mit eurer E festzuhalten, damit ihr entkommen oder gemeinsam mit euren Verbündeten auf ihn losgehen könnt.

Außerdem ist der Schaden dieser Fähigkeit umso höher, wenn Xayah zuvor mehr Federn verteilen konnte und somit auch mehr Federn auf dem Weg zu ihr die Gegner treffen. Xayah ist dadurch fähig, eine Menge Burstschaden auszuteilen. Eine gut getroffene E kann häufig den Unterschied zwischen Leben und Tod oder sogar einem gewonnenen bzw. verlorenen Teamfight ausmachen. Die E lässt sich außerdem mit eurem Flash kombinieren, um die Federn in eine andere Richtung zu ziehen. Da der Schaden für jede Feder ansteigt und sich die Abklingzeit reduziert, maximiert ihr die E als erstes.

Dies ist Xayahs primäre Skillorder. Jedoch könnt ihr wenn die gegnerische Botlaner sich voneiander entfernt positionieren oder eine generell auf Level 1 schwache Botlane spielen, das Spiel reaktiv mit W – Federwirbel beginnen. Die Konditionen dafür sehen wie folgt aus: Wenn ihr Xayah mit Rakan spielt, erhalten beide Champions Bonus-Schaden und Lauftempo durch das attackieren während Xayahs W aktiv ist. Sollten eure Gegner das nicht respektieren und keine herausragend starke Level 1 Botlane gepickt haben, könnt ihr definitiv mit W starten, solange euer Rakan dies auch tut. Nutzt dafür Pings um eure Intention zu kommunizieren. Xayah kann allerdings auch mit anderen Supportern mit ihrer W starten, die erste Kondition der schwächeren oder schlecht zueinander positionierten Botlane gilt auch hier. Solltet ihr beispielsweise mit einem Hookchampion wie Nautilus, Pyke oder Blitzcrank spielen, so könnt ihr sollte die Fähigkeit treffen, eure W leveln und das getroffene Ziel herunterrennen. Zumeist werdet ihr dadurch einen gewonnenen Lebenstrade und womöglich den gegnerischen Flash ziehen können.

Diese Möglichkeit, bei Xayah schon auf Level 1 verschiedene Skillorder-Entscheidungen zu treffen bringt euch gleichzeitig ein wichtiges generelles League-Konzept bei. Skillt Fähigkeiten erst wenn ihr diese einsetzen möchtet. Auch auf Level 2 bietet sich für Xayah, solltet ihr mit W – Federwirbel ins Spiel gestartet sein, eine Möglichkeit eine weitere Entscheidung zu treffen. Seid ihr fähig ein All-In gegen die gegnerische Botlane zu spielen oder sollten sie in euch hereinspielen und daher vorwärtslaufen während ihr tradet, ist es hier auf Level 2 gut möglich eure Gegner damit zu überraschen W und E auf Level 2 geskillt zu haben. Sollte sich keine solche Möglichkeit bieten, levelt ihr die Q und spielt etwas sicherer bis ihr auf Level 3 den Root von E – Klingenrufer zur Verfügung habt. Mit gut getroffenen Entscheidungen und situativ korrekt gewählten Skillreihenfolgen könnt ihr schon zu Beginn der Laningphase als gute Xayah hervorstechen.

Mit Level 3 schaltet ihr falls nicht zuvor geschehen, die W – Federwirbel frei. Dabei erzeugt Xayah 4 Sekunden lang einen Klingenwirbel um sich, der ihr extra Angriffstempo gibt und den verursachten Schaden ihrer Autoattacks erhöht. Außerdem erhält sie Lauftempo bei Angriffen gegen Champions, wodurch sie diese effektiver kiten oder jagen kann während die W aktiv ist. Die W ist damit euer bestes Tool für All-Ins, da sie euren Schaden pro Sekunde deutlich erhöht und gleichzeitig die ersten 3 Angriffe nach der Aktivierung dank eurer Passiven zusätzliche Federn hinterlassen, welche ihr anschließend mit der E zum Rooten und Bursten verwenden könnt. Maximieren wollt ihr die W als zweites, da das zusätzliche Angriffstempo ansteigt und die Abklingzeit sinkt wenn ihr Punkte in die Fähigkeit packt.

Xayahs ultimative Fähigkeit „Tosende Federn“ levelt ihr auf Stufe 6, 11 und 16. Bei ihrer Aktivierung springt Xayah in die Luft, kann 1.5 Sekunden lang nicht anvisiert werden und lässt dann Dolche regnen, die Federn hinterlassen. Diese Ult stellt ein sehr mächtiges Tool zum Selbstschutz dar. Xayah kann damit gleichzeitig einem gegnerischen Engage ausweichen und mit einer Kombo aus R->E einen Gegenschlag einleiten.

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Gegenstände die man auf Xayah kauft

Beschreibung des build Paths:

Da Xayah zu Beginn des Spiels bereits recht stark ist und ihr spätestens ab Level 3, wenn euch alle Fähigkeiten zur Verfügung stehen, auch All-Ins spielen könnt, ist Dorans Klinge das beste Start-Item. Bei eurem ersten Recall wollt ihr euch dann je nach Goldmenge einen Sonnenköcher oder einen Rekursivbogen kaufen (bei einem sehr späten Recall beides). Falls ihr zu früh zurück zur Basis müsst, dann könnt ihr mit einem Langschwert und/oder einem Dolch auf den Sonnenköcher hinarbeiten. Euer erster vollständiger Gegenstand sollte dann meistens der Krakenbezwinger sein.

Bei eurem ersten Recall wollt ihr euch idealerweise einen Sonnenköcher kaufen, falls ihr genug Gold dafür habt. Wenn nicht, holt euch abhängig von der Goldmenge 2Langschwerter+Dolch(>1050G), 2 Langschwerter (>700G) oder Langschwert+Dolch (>650G). Stellt den Rekursivbogen(700G) vor dem Critmantel fertig. Es gibt einen Sonderfall, bei dem ihr zuerst den Rekursivbogen fertigstellt.

Dieser tritt ein, wenn ihr bereits die 2 Langeschwerter für den Sonnenköcher gekauft habt und >700G habt. Dann stellt ihr den Rekursivbogen vor dem Sonnenköcher fertig, da 20AD+Rekursivbogen mehr direkten Schaden und Schaden über Zeit verursacht als die Kombination aus dem Sonnenköcher und einem Dolch.

Anschließend holt ihr euch die Beinschienen des Berserkers, weil die Laningphase sich nun dem Ende zuneigen sollte und ihr das zusätzliche Lauftempo der ausgebauten Schuhe gut brauchen könnt, um über die Karte zu rotieren. Die zusätzliche Angriffsgeschwindigkeit hilft euch außerdem, eure Federn schneller zu verteilen.

Euer zweites Item werden anschließend die Hastklingen der Navori. Mit diesem Mythic reduzieren sich die Abklingzeiten eurer Fähigkeiten, wenn ihr Autoattacks macht und gleichzeitig wird der Schaden eurer Fähigkeiten erhöht. Der Gegenstand synergiert daher perfekt mit Xayahs Kit, weil ihr somit nicht nur eure Fähigkeiten häufiger einsetzen könnt, sondern dadurch auch mehr Federn für eure Es auf dem Schlachtfeld platzieren könnt. Dies lässt euch dann wiederum leichter eure Roots treffen, wobei diese gleichzeitig auch mehr Schadenspotenzial bieten.

In seltenen Fällen in denen große Teile des Gegnerteams eine signifikant höhere Reichweite als Lucian haben, ist es trotz der durch Riot vorgenommenen Abschwächungen eine Möglichkeit Sturzwind als Mythic an Stelle der Hastklingen der Navori zu kaufen. Nur selten werdet ihr auf ein Team treffen, welches dies von euch abverlangt, aber behaltet die Möglichkeit im Hinterkopf, falls ihr auf ein Team mit Champions wie Caitlyn Vel’Koz Botlane, Xerath Midlane, Jayce Toplane und Kindred Jungle trefft.

Für den dritten Gegenstand habt ihr nun mehrere Optionen. Gegen eine starke gegnerische Frontline sind Lord Dominiks Grüße eine gute Wahl. Falls ihr zusätzliches Durchhaltevermögen durch Lebensraub und eine Menge Angriffsschaden gebrauchen könnt, bietet sich der Blutdürster an.

Solltet ihr Probleme mit gegnerischen Assasinen oder generell auf euch springenden Gegnern haben, die schnell viel Schaden verursachen, ist der Schildbogen der Unsterblichkeit eine gute Alternative. Das Item gewährt mit 50AD 5weniger als der Blutdürster und hat anstelle der 50%+Lebens-Passive, die weiteren Bonusschaden gewährt, stattdessen die Passive Rettungsanker, die auch exakt das für euch sein kann. Dieses Item wollt ihr allerdings erst kaufen wenn ihr mindestens Level 12 oder 13 seid. Von Level 1-11 gewährt der Rettungsanker lediglich ein Schild das sich auf 215 Schadenspunkte beläuft. Von Level 11 auf 12 und bis Level 16 gewährt jedes Level +45Lebenspunkt als Extraschild, solltet ihr unter 30% eures Maximallebens gelangen und Schaden nehmen. Mit Level 16 erhaltet ihr so ein Schild für 440 Lebenspunkte das bis Level 18 auf ein Maximalschild von 500 Lebenspunkten skaliert. Ebenso erhält der Träger des Gegenstandes 30% Bonus-Angriffsgeschwindigkeit wenn das Schild ausgelöst wird.

Die letzten beiden Gegenstände sind ebenfalls situativ zu wählen, wobei sich die bereits erwähnten Gegenständen allesamt anbieten. Darüber hinaus können sich gegen ein Team mit Assassinen auch ein Schutzengel oder der Schlund von Malmortius lohnen, um magischen Burst zu überleben und anschließend weiterkämpfen zu können.

Wichtig zu wissen ist hierbei, dass ihr nur entweder den Schildbogen der Unsterblichkeit oder den Schlund von Malmortius kaufen könnt, daher entscheidet euch weise!

Gameplay und Laning

Laning Phase

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort weiteren Content freischalten!

Jetzt Premium sichern

Bereits registriert? Hier anmelden

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutz